OP-Vorbereitung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

bei Ihnen ist eine Operation oder eine therapeutische Intervention geplant. Im Vorfeld ist es zwingend erforderlich, dass Sie entsprechend auf Ihre OP vorbereitet werden.

Dies passiert im Rahmen unserer Sprechstunde mehrere Tage vor Ihrem Operationstermin.

Bei dieser Sprechstunde

  • erheben wir Ihre Krankengeschichte,
  • führen eine körperliche Untersuchung,
  • Blutuntersuchungen,
  • EKG und
  • ein Aufklärungsgespräch über die Anästhesie durch.

In bestimmten Fällen sind ergänzende Vorstellungen bei einem anderen Facharzt (z.B. Kardiologe, Neurologe, Anästhesist) erforderlich.

So besteht die Möglichkeit, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und eine optimale Vorbereitung für Ihre Operation und die Narkose zu gewährleisten. Dies führt nachweislich zu einer Minimierung von Risiken bei einer Operation.

Bei uns sind Sie in besten Händen, denn die besondere Stärke unserer Fachärzte liegt in der langjährigen Erfahrung in der (prä-operativen) Patientenversorgung.

test

Bitte melden Sie sich zur OP-Vorbereitung bei einem unserer Standorte an!

Standort Innenstadt

Standort Borgenhausen

Wir freuen uns auf Sie !